Produkte

Direktantriebsmotor mit Integriertem Antrieb / IE4-PM-SYNCHRONMOTOREN stampa

logoservo-web logodrive-web
  • Energieersparnis von über 50%
  • Zonenregelung - ausgezeichnete Klimatisierung und Beibehaltung einer konstanten Temperatur
  • Integrierte und kompakte Lösung ohne Getriebe

Großes Ventilatorenprogramm für Großflächen-Lüftungssysteme

Die Lüftungssysteme können in vielerlei Ausführungen zu einem wirksamen und effizienten Systemen konzipiert werden. Für den Einsatz in solchen Gebäuden, die über große Hallen oder Räume verfügen, steht eine neue wirtschaftliche Lösung zur Verfügung. Sie ermöglicht eine gleichmäßige Temperaturverteilung und eine einwandfreie Kühlung. Diese neues Konzept besteht aus einem Langsamläufer permanenterregten Synchronmotoren für Ventilatoren mit großen Durchmessern (bis zu 7 m). Der Energieverbrauch reduziert sich dabei drastisch.

 

Die innovativen Langsamläufer permanenterregten Synchronmotoren, die speziell für Ventilatoren HVLS (High Volume Low Speed) mit großen Durchmessern konzipiert wurden, werden unter dem Namen IFM, Integrierter Direktantrieb-Ventilatormotor, angeboten. Die Ventilatordrehzahl kann mithilfe eines eingebauten Reglers gesteuert werden. Dies getriebelose System ermöglicht so eine Effizienzsteigerung sowie eine erhebliche Verringerung des Wartungsaufwands.

 

Langsam laufende Großventilatoren bieten den Vorteil, eine erhebliche Menge an Luft bei einer niedrigen Luftgeschwindigkeit zu bewegen mit dem Effekt eines geringerem Energieverbrauchs im Vergleich zu herkömmlichen Lüftungssystemen. In vielen Fällen wird eine Energieersparnis von über 50% erzielt. Des Weiteren bieten sie eine geringere Lärmbelastung und tragen zur Verbesserung des Raumklimas bei, indem sie für kühlere und angenehmere Umgebung sorgen.

 

Es hat sich gezeigt, dass eine Luftgeschwindigkeit > 3 m/s unwesentlich zu einer erhöhten Kühlung beiträgt. Dabei ist die Installation eines langsam laufenden GROßVENTILATORS mit einer Luftgeschwindigkeit < 3m/s die wirtschaftlichste Lösung für die Luftverteilung und die Gewährleistung der Kühlung.

 

Vom Agrar- bis zum Industriesektor, das Großventilator Programm ist vielseitig einsetzbar und optimal für große, geschlossene Flächen wie z.B. Fitnessstudios, Stallungen, Einkaufszentren oder Lagerhallen. 


Technische Daten

 

 IFM 10

 IFM 20

IFM 30

MECHANISCHE/ ELEKTRISCHE KONSTRUKTION
Aufbau IMB14 oder B5 als option  IMB14 oder B5 als option  IMB14 oder B5 als option
Lager AS (geschlossen) 6310 2RS  6310 2RS  6310 2RS
Lager BS  6309 2RS  6309 2RS   6309 2RS
IP-Schutz IP55 IP55 IP55
Lager lifitime >20.000h >20.000h >20.000h
Korrosionsschutz C3-H C3-H C3-H
Drehzahlbereich 40 Nm 80 Nm 110 Nm
Länge 230 mm 280 mm 310 mm
Gewicht 29 kg 45.5 kg 72 kg

Standardspezifikationen

ANTRIEBSDATEN

 

Stromversorgung: Drei-Phasen 400 ÷ 480V 50/60Hz 

 

Steuerung: PM steuerlos  

 

Netzfilter: EMV-Filter, Harmonischer Filter (beide eingebaut) 

 

Drehzahl-/Positionsregelung:
Externes Analogsignal 0-10 VDC (Stecker COM, V1) 
Externer Pot (V+, V1, COM)
Seriell (Terminal S-, S+, Protokoll MOD-Bus)

 

Integrierter Temperatursensor: Optional

 

Antrieb IP Schutzart: IP67

 

Antrieb Aufbau: in die BS-Seite integriert


Typische Anwendungen

  • HVAC/R
  • Lüfter und Ventilatoren

Kontakt Produkt

Customer Support

BU - Industrial Automation