Produkte

MOTOREN MIT ZWEI DREHZAHLEN / ASYNCHRON-MOTOREN stampa

curus CSA
logomotors-web logoaeg-web
  • Absolute Zuverlässigkeit: solide, leistungsstark, haltbar
  • Umfassende Möglichkeiten zur kundenspezifischen Anpassung für alle Anwendungserfordernisse

Unendliche  Leistung

Asynchronmotoren stellen das bedeutendste Segment des Motorenmarkts dar. Auch für die Firma Lafert ist es der größte Geschäftsbereich.
Motoren mit zwei Drehzahlen ermöglichen die Anpassung der eingesetzten Leistung an die Anwendungserfordernisse. Sie garantieren daher eine beträchtliche Energieersparnis und folglich eine Verringerung der CO2-Emissionen, da sie mit niedriger Drehzahl verwendet werden können, um die aufgenommene Leistung zu reduzieren.

 

Lafert bietet eine komplette Reihe von Motoren mit zwei Drehzahlen, bis zur Baugröße 160. Motoren mit zwei Drehzahlen können für Anwendungen mit konstanter Drehzahl oder mit variabler Drehzahl (quadratisches Drehmoment) gewickelt werden.

 

BAUREIHE AM/AMV - Polumschaltung: Motor mit zwei Drehzahl-Verhältnis von 1: z.B. 2/4, 4/8 etc., auch als Dahlander-Schaltung bekannt. Die Schaltung der Wicklungen kann auf zwei Arten erfolgen: Sternschaltung oder Dreieckschaltung. Diese Motoren sind für eine Spannung zum Direktstart am Netz ausgelegt.

BAUREIHE AM/AMV - getrennte Wicklungen: Motor mit zwei Drehzahlen mit einem anderen Drehzahlverhältnis Verhältnis als 1:2, z.B. 4/6, 6/8 etc., produziert mit zwei getrennten Wicklungen.


Standardspezifikationen

- Achshöhe: 63 bis 160
- Leistung: 0,07 bis 18,5 kW
- Frequenz: 50 Hz
- Pole: 4/2, 8/4, 4/6 e 6/8
- Aluminium-Gehäuse

 

 

 

 


Optionen

- cURus-Zertifizierung
- Kundenspezifisch angepasste Flansche und spezielle Wellen


Typische Anwendungen

  • MASCHINENBAU
  • Maschinen für die Lebensmittelindustrie
  • MATERIALBEWEGUNG
  • Förderbänder
  • HVAC/R
  • Pumpen
  • Lüfter und Ventilatoren

Kontakt Produkt

Paolo Checchin

Head of Sales Engineering

BU - Energy Efficiency