Anwendungen

MATERIALBEWEGUNG / Roboter

Schnelle, kurze, segmentierte Bewegungen: Vorgänge, die hohe Leistungen an Positioniergenauigkeit, Steuerung, Beschleunigung, Bremsung und Spitzenmoment stellen. Aufgrund der spezifischen Anforderungen erfolgen Konstruktion und Entwicklung der Maschine Hand in Hand mit der Entwicklung eines vollkommen auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Motors.